Hinweise zum Theaterbesuch unter Pandemiebedingungen – 2G+

Wir spielen wieder fast täglich für Sie – jedoch weiterhin unter Berücksichtigung der geltenden Hygieneregeln zur Eindämmung des Corona-Virus.

In Baden Württemberg gilt seit dem 24. November die Alarmstufe II. Das heißt, wir müssen die „2 G+“-Regel anwenden: Bei einem Besuch im Zimmertheater benötigen wir zusammen mit Ihrem Personalausweis den Nachweis, dass Sie gegen Covid-19 geimpft oder bereits davon genesen sind. Zusätzlich benötigen wir noch einen tagesaktuellen Nachweis, dass Sie negativ auf Covid-19 getestet sind. Ein Antigen-Schnelltest reicht dafür aus. Ganz wichtig: Wenn Ihre Zweitimpfung weniger als sechs Monate zurückliegt oder Sie bereits Ihre Auffrischungsimpfung („Booster“) nachweisen können, sind Sie von der zusätzlichen Testpflicht befreit!

Außerdem dürfen wir unsere Platzkapazität jetzt nur noch zu 50% nutzen.

Gäste, die nachweisen, dass sie sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und Personen, für die es keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt, können die Vorstellungen weiterhin besuchen. Sie müssen aber einen negativen Antigentest vorlegen. Ganz wichtig: Wenn Ihre Zweitimpfung weniger als sechs Monate zurückliegt oder Sie bereits Ihre Auffrischungsimpfung („Booster“) nachweisen können, sind Sie von der zusätzlichen Testpflicht befreit!

Sollten Sie keinen der genannten Nachweise vorweisen können, so kann Ihnen der Zutritt zum Theater nicht gewährt werden.

Die Reservierung kann telefonisch oder online erfolgen, wie bisher erfolgen alle Reservierungen mit Telefonnummer, so können wir an jedem Abend nachweisen, wer sich im Haus befunden hat, um evtl. Infektionsketten lückenlos verfolgen zu können.


Kommen Sie bitte rechtzeitig, es dürfen sich keine Schlangen beim Einlass bilden Wir koordinieren die Plätze mit geschulten Kollegen vor Ort. Planen Sie für Ihren Theaterbesuch ein wenig mehr Zeit ein, da die Anforderungen an die Kontrolle der Nachweise durch unser Personal etwas mehr Zeit als üblich in Anspruch nimmt. Bitte nutzen Sie möglichst die Online-Reservierung und Bezahlung – die Abendkasse bitte wegen der Abstandsregelung möglichst nicht zur Abholung und Bezahlung der Karten nutzen.

Es besteht auch während der Vorstellung Maskenpflicht auf den Sitzplätzen.