Unsere Frauen Premiere: 26. Februar 2015

Eric Assous schreibt gerne Stücke über Paare. Mit „Unsere Frauen“ hat er ein Schauspiel verfasst, in dem nur Männer auftreten und es dennoch permanent um die Frauen geht.

Drei alte Freunde wollen einen gemütlichen Abend zusammen verbringen. Zum einen ist da Max, ein Radiologe und Ästhet, der in seiner großzügigen Wohnung standhaft alleine lebt und Schallplatten liebt.

... weiterlesen

Die Wahrheit Premiere: Dienstag, 4. Juni 2013

Florian Zeller stellt seiner Komödie „Die Wahrheit“ ein Zitat Voltaires voran: „Die Lüge ist eine Tugend, wenn sie es erlaubt, das Leiden zu vermeiden. Lügen Sie, meine Damen, seien Sie tugendhaft…Ich werde Ihnen bei Gelegenheit Gleiches mit Gleichem vergelten.“ Und mit sieben knappen, klaren, luziden Szenen illustriert Zeller danach Voltaires französische Frivolität.

... weiterlesen

Zeitstillstand Premiere: Donnerstag, 19. Juli 2012

Die amerikanische Fotojournalistin Sarah Goodwin kehrt schwer verletzt von ihrem Einsatz im Nahen Osten nach New York zurück. Ihr Freund und Lebensgefährte James Dodd, selbst Freier Auslands-reporter, bringt sie in ihre gemeinsame Wohnung. Mit Wasser aus der Leitung (!) und Scotch stoßen sie an auf die bevorstehenden Arzttermine und die gemeinsame Genesung.

... weiterlesen

Blindes Vertrauen Premiere: Donnerstag, 22. März 2012

Harry hat es geschafft. Der Traum vom glücklichen und erfolgreichen Leben ist wahr geworden. In seinem Job als Broker und Immobilienhändler hat er es zu Geld, Ansehen, Macht gebracht. Und an seiner Seite hat er seine bildhübsche Frau Sascha, um die ihn alle beneiden; und Theo, Geschäftspartner, Auftraggeber, bester Freund – interessanterweise auch Ex-Liebhaber von Sascha – kümmert sich rührend, beinahe väterlich um beide.

... weiterlesen

Blast from the past – brisante Erinnerung Premiere: Donnerstag, 21. Mai 2009

Brisante Erinnerung ist eine bissige Liebeskomödie und zugleich ein Nerven zerreißender Politthriller – spannend, provokant und unterhaltsam.

Jack, ein hoch dekorierter Nato-General, taucht siebzehn Jahre nachdem er als normaler Soldat seine damals siebzehnjährige Geliebte, Polly, der Karriere wegen verlassen hatte, nachts um zwei Uhr wieder bei ihr auf.

... weiterlesen

Dämonen Premiere: 29. Januar 2009

Ohne Ziel und ausweglos erscheint Hannah das Leben. Sie hat ihren siebenjährigen Sohn bei einem Autounfall verloren. Darüber droht auch ihre Ehe zu zerbrechen. Einzig ihr Freund Jamie, der sie seit Jahren verehrt, vermag ihr bei den wöchentlichen Treffen kurze Momente des Trostes und der Entspannung zu verschaffen.

... weiterlesen

Unwiderstehlich Premiere: 18. September 2008

ER ist Jurist, SIE ist Verlagslektorin. Eines Abends, als SIE von einer Lektoratsbesprechung mit einem berühmten Schriftsteller, dessen Werk SIE schon lange bewundert und der im Ruf eines unverbesserlichen Don Juan steht, zurückkommt, versucht ER hartnäckig und unnachgiebig von ihr zu erfahren, ob dieser „unwiderstehliche“ Mann in ihr ein „unwiderstehliches“ Verlangen ausgelöst habe…

... weiterlesen

Talfahrt Premiere: 24. April 2008

Was ging in dem erfolgreichen, charmanten Mann Anfang sechzig in jener Nacht vor? Er hatte in einem Motel auf Mount Morgan schon im Bett gelegen. Warum stand er auf, setzte sich in seinen Porsche und fuhr die vereiste Paßstrasse hinab, nachdem er eine Absperrung weggeräumt hatte?

... weiterlesen

Willkommen in deinem Leben Premiere: 22. März 2007

Als Charlie Cox erfährt, dass er nur noch wenige Monate zu leben hat, rast er ziellos mit dem Auto davon. Er hadert mit dem Schicksal und stellt plötzlich fest, dass er noch gar nicht richtig gelebt hat. Statt selbst zu schreiben, ist er nur ein mittelmäßiger Lektor geworden, und auf die große Liebe seines Lebens wartet er noch immer.

... weiterlesen

Kleine Eheverbrechen Premiere: 13. Juli 2006

Gilles hat durch einen mysteriösen Unfall (war es ein Unfall?) sein Gedächtnis verloren. Seine Ehefrau Lisa, mit der er seit 19 Jahren verheiratet ist, kehrt mit ihm in die gemeinsame Wohnung zurück.

Ist es wirklich seine Wohnung? Ist Lisa wirklich seine Frau? Gilles kann sich (scheinbar?) an nichts erinnern.

... weiterlesen

Antilopen Premiere: 20.Oktober 2005

Irgendwo in Afrika. Ein Entwicklungshelfer und seine Frau blicken auf vierzehn Jahre zermürbenden Kampfes gegen die Armut des Landes, den Hunger, gegen den unwirtlichen Boden und gegen politische Korruption zurück. Wie um das Elend auszublenden, haben sie sich mit den Jahren immer mehr in einer Siedlung für Weiße verbarrikadiert wie in einem Bunker: Einen Tag vor ihrer endgültigen Abreise nach Europa bleibt ihnen nichts als Resignation. …

... weiterlesen

Endgeil Premiere: 24. Februar 2005

Plötzlich, eines Nachmittags, steht Mick Stemmer, ein Schüler von knapp siebzehn Jahren, im Arbeitszimmer seines Großvaters, des freien Publizisten Georg Stemmer, sechzig; dessen Sohn und Schwiegertochter, die Eltern des jungen Mick, wollen an geblich ohne Kind Urlaub machen. …

... weiterlesen

Oskar und die Dame in Rosa Premiere: 28.Oktober 2004

„Die Dame in Rosa“, Oma Rosa, wie Oskar sie nennt, arbeitet als freiwillige Betreuerin auf einer Kinderkrebsstation (in Frankreich tragen diese ehrenamtlichen Helferinnen in den Kliniken rosa Kittel), dort gewinnt sie das Vertrauen des an Leukämie erkrankten elfjährigen Oskar, der nur noch wenige Tage zu leben hat, und fasst eine besonders starke Zuneigung zu ihm, wie er zu ihr. …

... weiterlesen

Freunde zum Essen Premiere: 26. Juni 2003

Donald Marguiles nimmt in seinem Stück über Freundschaft, Liebe, Ehe und Haute Cuisine die eigene Generation auf´s Korn: In den Vierzigern jetzt, mit noch schulpflichtigen Kindern, gut situiert wie er selbst an der Yale School of Drama, und doch verunsichert in dem Bewusstsein, dass echte Lebensveränderungen nur jetzt noch möglich scheinen, während ein überlegtes Festhalten am Erreichten und Gewohnten schon die Schatten zunehmender Verwundbarkeit und Vereinsamung ahnen lässt. …

... weiterlesen

Das Maß der Dinge Premiere: 27. Februar 2003

Adam ist ein netter Kerl, aber ein bisschen schüchtern. Mode und Lifestyle bedeuten ihm nichts, etwas halbherzig studiert er Anglistik, hauptsächlich aber ist er mit diversen Aushilfsjobs beschäftigt. Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte nimmt ihren Anfang, als sich die energische Kunststudentin Evelyn in den Kopf setzt, eine Skulptur in eben dem Museum mit Farbe zu besprühen, in dem Adam als Aufsicht tätig ist. …

... weiterlesen